Entwicklung | ET+ | Schwangerschaft

Werden Babys immer größer?

April 9, 2015

Als ich vor 30 Jahren auf die Welt kam, war ich mit meinen 52cm von der etwas größeren Sorte. Im Vergleich mit anderen Babys zu diesem Zeitraum war ich jetzt nicht weiß Gott wie riesig, aber doch eher überdurchschnittlich groß.

In den letzten Tagen les ich mir gern Erzählungen über vor kurzem auf die Welt gekommenen Babys durch und da sind meist auch die Geburtsangaben inkl. Gewicht und Größe dabei. Und dabei ist mir aufgefallen, dass die Gewichte eine sehr große Spanne einnehmen, die Größen aber tendentiell eher deutlich über 50cm liegen. Ja, dabei waren auch ein 59cm großes Kind und sogar eine Hand voll 57cm große, aber allgemein hab ich sehr viele Beschreibungen zu Kindern von 54-56cm gefunden. Ich hab dan noch ein wenig weitergesucht auch in mehreren Foren und Angabeseiten und tatsächlich: Die Kinder werden irgendwie immer größer. Keine Ahnung, ob das an der besseren Versorgung/ Ernährung von Schwangeren liegt, aber ich fands recht interessant, dass in der heutigen Zeit ein Kind mit 52cm eine ganz „gewöhnliche“ Größe hat, während vor 30 Jahren das doch eher etwas größer war.
Wir wissen übrigens die Größe von Krümelchen gar nicht, die letze Untersuchung ist ja schon gut ein Monat her, damals konnte es auch nur noch geschätzt werden. Daher heißts für uns überraschen lassen und hoffen, dass es nicht zuuuuu groß sein wird, immerhin hab ich ganz entzückende Babywäsche für Größe 50 daheim 😉 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: