Beschwerden | Schwangerschaft

Wehen App

MĂ€rz 5, 2015

Ja, ich weiß, es dauert noch einige Zeit, aber mir ist halt einfach sooo langweilig in der Bettruhe 😉 Also hab ich mich ein wenig umgesehen und dabei ein interessantes App gefunden, das bei den Wehen helfen kann. Wehen ZĂ€hler
Also bezĂŒglich notieren, denn dieser WehenzĂ€hler lĂ€sst einen guten Überblick ĂŒber die vorangegangenen Wehen. Nach einigen Wehen kann man dann recht gut ablesen, wie lang die Wehen dauern, wie schmerzhaft sie laut eigenem Empfinden sind und wie groß die AbstĂ€nde sind, in denen sie kommen. Ob ich in den Wehen tatsĂ€chlich dann noch die Nerven hab, auf so ein App zu klicken weiß ich natĂŒrlich nicht, aber da es kostenlos ist, hab ichs mir mal geholt, vielleicht nutz ichs dann ja und dann kann es schon behilflich sein 😉

  1. Die hatte ich mir auch heruntergeladen 🙂 Hab sie dann auch bei den ersten Wehen noch benutzt, doch bald hatte ich dann doch nicht mehr die Nerven fĂŒrÂŽs Klicken 😀 Dann hat mir mein Körper eindeutig signalisiert: Ab zum Krankenhaus 😀

  2. Mal schaun, ob ich sie nutzen werde. Mein Liebster meinte schon, dass er das wohl eher machen wird 😉 Ich glaub, ihn beruhigst diese App einfach auch, weil er dann ungefĂ€hr ein GefĂŒhl bekommen wird, wanns ernst wird. Er neigt ja eher dazu, bei der ersten Wehe ins Spital zu dĂŒsen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefÀllt das: