Schwangerschaft | Urlaub

Fliegen in der Schwangerschaft

Oktober 15, 2014

Zwar hab ich mich schon gut informiert und auch bei der betreffenden Fluglinie nachgefragt, aber sicherheitshalber hab ich gestern dann noch den Gyn diesbezüglich ausgefratschelt: Ich möchte ich der 25. & 26. Schwangerschaftswoche noch fliegen. Der Flug dauert unter 2 Stunden und ich bleib auch in der Zivilisation inkl. Spitäler und Co 😉
Meine enge Familie ist diesbezüglich auf meiner Seite und findet es okay, aber ich merke, dass viele Menschen mich als absolut selbstsüchtig und unbekümmert darstellen. Dabei bin ich wohl alles andere als sorglos. Im Gegenteil, diese Reise soll mir helfen, ein wenig von meiner Angst und Panik zu vergessen und mich für eine Woche mal abzulenken.
Für mich gilt: Der Arzt sagt nichts dagegen, die Fluglinie auch nicht und mir täte diese Reise wirklich gut. Selbstverständlich werde ich die Reise spontan absagen, sollte es mir zu dieser Zeit nicht mehr gut gehen, der Verlust wäre auch „nur“ 150€, also würde jetzt nicht gerade meine finanzielle Welt zusammenbrechen.
Ich freu mich auf jeden Fall schon sehr auf diesen Urlaub, hab mir heute das Urlaubsokay von meiner Arbeit geholt und gleich danach gebucht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: