babyled weaning | BLW | Uncategorized

Zitronenmuffins mit Chiasamen

September 8, 2016

Ohm nom nom… Also gut für die Figur kann Krümelchens Leidenschaft fürs Backen sicherlich nicht sein, aber lecker schmeckts auf jeden Fall 😉 Und da ich Zitronen zu verbrauchen hatte, hab ich mal wieder die Onlinerezepte nach einfachen Beispielen durchgesehen und bin dabei auf dieses leckere Muffinrezept der Laubfresser gestoßen. Wie immer natürlich ein klitzeklein wenig abgewandelt, aber trotzdem total easy und superlecker 😉
6 Muffins haben wir gemacht, 2 hat der kleine Hase gleich als Jause verputzt, und 1 haben wir zu einem Playdate mitgenommen. Die restlichen hat der Papa gefuttert, ich hab also nur ein paar Krümel abbekommen 😉

Das Rezept haben wir so abgewandelt:  Für 6 Muffins:
150g Mehl (halb Weizen, halb Dinkel)
30g Kokosblütenzucker
2 TL Weinsteinbackpulver
2 EL Maisstärke
eine Prise Salz
100ml Hafermilch
2 TL Chiasamen
45ml Rapsöl
2 EL Zitronensaft
Abrieb von 1 Bio-zitrone

Ansonsten haben wir uns an das oben verlinkte Originalrezept gehalten, lediglich haben wir die Chiasamen zuvor in der Hafermilch für ca. 30 Minuten quellen lassen. Den Zuckerguss haben wir weggelassen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: