Baby 0-12 Monate | babyled weaning | BLW | Uncategorized

Wokpfanne

November 14, 2015

Wokpfannen sind gnädige Gerichte. Zwar dauert das Schnibbeln vorher etwas länger, aber die Zubereitung an sich geht dann im Nu und die meisten Wokgerichte sind auch wirklich schnell gemacht. Außerdem lassen sich Wokpfannen tatsächlich mit fast allem an Gemüse machen, es ist also mal wieder ein hervorragendes Resteessen 😉 Unsere gab es dieses Mal mit Schwammerl, Paprika, Fisolen und Spinat. Serviert wurde es für den kleinen Hasen in seiner neuen Happy bowl (Ich liebe dieses Teil ^^) und wie man sehen kann, scheint es sehr geschmeckt zu haben 😉
Zutaten für 2,5 Personen 😉
10g Sesam
100g Champignons
1 Paprika (gelb, rot od. orange)
100g Fisolen
150g Spinat
ein kleines Stück Ingwer
1-2 Knoblauchzehen
250g Nudeln (z.B. Glas- od. Mienudeln)
1TL Essig
3EL (Sesam) Öl
Für die Erwachsenen: 40ml Sojasauce

Sesam ohne Öl in einer Pfanne rösten. Ingwer fein reiben und mit dem Sesam, 2ELSesamöl, 1TL Essig und 2EL Wasser in einer Schüssel zu einer Soße mischen. Nudeln in einem Topf fertig garen. Knoblauch fein hacken, Champignons &  Paprika in feine Streifen schneiden, den Fisolen die Enden abschneiden und alles Gemüse mit 1 EL Öl in der Pfanne ca. 4 Minuten lang anbraten. Dann den Spinat hinzugeben und ca. 2 Minuten zerfallen lassen. Nudeln in die Pfanne hinzugeben und mit der Soße ablöschen. Alles zusammen noch ca. 1 Minute lang köcheln lassen und ordentlich mischen. Babys Portion rausgeben.
Ca. 40ml Sojasauce hinzugeben und noch kurz durchmischen und köcheln lassen.

Krümelchen hat seine Portion in seiner neuen HappyBowl bekommen und auch wenn einiges am Boden gelandet ist, hat er doch ganz schln reingehaun – scheint gut geschmeckt zu haben 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: