Alltag | Baby 0-12 Monate | my2cents

Vitamin D Tropfen tatsächlich notwendig?

August 26, 2015

Gleich nach der Geburt wurde uns ans Herz gelegt, unserem Sohn jeden Tag Vitamin D als Präperat zuzuführen. Es sei wichtig wegen der Knochen usw. Ich hab das Fläschchen mal so angenommen und mir dann erst zu Haus dazu Gedanken gemacht. Ich kannte die Vitamin D Verabreichung bisher nur von Winterkindern. Ich z.B. wurde in einem düsteren November geboren, kaum Sonnenlicht und kalt wars auch noch. Daher kam kaum Licht an meine Haut und so wurde mir damals vor 30 Jahren eben regelmäßig Vitamin D verabreicht. Aber ist das bei Frühlings- bzw. Sommerkindern auch notwendig?
Wir verbringen sehr viel Zeit draußen, wenn auch die meiste Zeit davon im Schatten. Aber wenn wir unterwegs sind oder auch Picknicken bekommt Krümelchen eigentlich regelmäßig Sonnenlicht ab, entweder kurz direkt oder aber auch lange indirekt. Es heißt ja, 10 Minuten die Unterarme ins Sonnenlicht gehalten reichen aus als Tagesdosis für einen Erwachsenen. Ich denke, wenn ich da so tagsüber draußen unterwegs bin, ist immer wieder mal was von Krümelchen direkt in der Sonne, mal kurz ein Fuß, dann mal eben eine Hand usw. Auf den Tag verteilt ist er sicherlich einige Minuten lang im Sonnenlicht.
Aber da nicht nur Vitaminmangel, sondern eben auch eine Überdosierung von Vitamin D folgenschwer enden kann, haben wir beschlossen, Krümelchen die Tropfen nicht bzw. nur vereinzelt zu geben. Als es z.B. 2 Wochen mehr oder weniger durchgeregnet hat und wir nur kurz und ganz verdeckt draußen waren, da haben wir ihm alle paar Tage mal 1-2 Tropfen davon gegeben. Ansonsten lassen wir es nun weg, denn laut den meisten Angaben ist ein „normaler“ Alltag ausreichend für den Vitamin D Haushalt. Wie wir es dann in der kalten Jahreszeit machen werden, wissen wir noch nicht genau. Da kommts wahrscheinlich auch drauf an, wie sich der Tagesablauf dann gestalten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: