Alltag

Vatertagsgeschenk 2016

Juli 2, 2016

Nachdem Krümelchens Papa ja nun 6 Monate in Karenz und mit Urlaub und ZA rund 7 Monate daheim war, hat für ihn der Arbeitsalltag in der Firma wieder begonnen. Die Umstellung war, wie schon beim letzten Mal ohne Probleme für den kleinen Hasen, da er uns ja jeweils ein Monat als Übergang gemeinsam hatte.
Für uns war dies der beste Weg, so hatten wir Erwachsenen mal die Gelegenheit, wortwörtlich in die Schuhe des anderen zu schlupfen und Krümelchen profitiert von einer gemeinsamen Zeit nur mit Mama und nur mit Papa (und mit uns beiden natürlich ^^). Und ich muss neidlos gestehen, der Papa hat tatsächlich alles super gemeistert! Nicht nur ganz gut gemacht, sondern mindestens genauso gut wie ich 😉 Natürlich hat ers anders gemacht als ich und die beiden Jungs haben über die Zeit ihre eigenen Rituale und Mechanismen perfektioniert. Auch wenn ich zugebe, dass ich manches anders handhabe, war es nie zum Nachteil von Krümelchen und so hat sich in den letzten Monaten das herauskristallisiert, was sich eh schon ab der Schwangerschaft gezeigt hat: Krümelchens Papa ist wirklich ein Superheld! Es war also naheliegend, ihm zum heurigen Vatertag ein T-Shirt zu besorgen mit einem entsprechenden Logo drauf 😉 Auch wenn wir nicht wirklich Wert auf so Anlassgeschenke legen, fanden meine Schwangerenhormone und ich das einfach notwendig ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: