Alltag | Baby 0-12 Monate | Wochenbett

Vatertag

Juni 14, 2015

An diesem Tag ehrten wir mal den Papa. Gut, soviel zur Theorie, war natĂŒrlich ganz anders 😉 Bei uns in Österreich war ja erst heute Vatertag und ich dachte mir, da könnte ich meinen Liebsten ja endlich mal so richtig ausschlafen lassen. Denkste schmecks, der kleine Sohnemann hatte ganz andere PlĂ€ne zum Vatertag und hat schon vor 7 Uhr so viel zum Quatschen, ErzĂ€hlen, Rumblödeln und lautstark Lachen angefangen, dass der Papa natĂŒrlich aufgewacht ist und die beiden haben dann erstmal ihren Spaß gehabt. Da wir dann eh schon alle wach waren, haben wir beschlossen, wie schon am Muttertag, den Zoo zu besuchen. Allerdings nur bis Mittag, immerhin sollte es ja heute rund 33°C ab Mittags haben, kein ideales Wetter fĂŒrs Tragetuch 😉 Den Nachmittag haben wir dann mit seiner Familie verbracht und am abend war dann entspanntes Relaxen angesagt. Der Papa ist auf jeden Fall so richtig glĂŒcklich gewesen, lag bestimmt auch an seinem Geschenk 😉 Leider ist der Body recht groß geraten, der kleine Mann wird aber bestimmt noch reinwachsen 😉

 Apropos Geschenke: Ich hab euch glaub ich noch gar nicht meine Muttertagskarte gezeigt, die mir mein Liebster mĂŒhseelig selbst gebastelt hat <3 Drinnen ist sie noch mit lieben Worten und einem Foto meiner beiden MĂ€nner geschmĂŒckt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefÀllt das: