Familienbett | Schwangerschaft

Träumeland Matratze

Dezember 29, 2014

Zwar wird das Kind viel bei uns im Bett schlafen, aber als Ausweichstation gibt es eben dann auch noch das Beistellbett. Da es eine Sonderform hat bietet der Hersteller auch gleich dazu passende Matratzen an. An sich sind diese auch ganz gut, aber da wir ganz spezielle Anforderungen an die Matratze des Beistellbettes haben, haben wir uns dazu entschlossen, uns eine Matratze von einer anderen Marke anfertigen zu lassen. Bereits in den letzten beiden Jahren ist uns nämlich eine Marke ins Auge gestochen, die uns eher zusagt: Träumeland. Anscheinend ist die Kombination von Träumelandmatratzen für Babybay Beistellbettchen auch recht beliebt, denn inzwischen gibt es dafür sogar eine Produktnummer. Zwar muss sie trotzdem angefertigt werden, was bis zu 5 Wochen dauern kann, aber da es nun im Programm aufgenommen ist, kostet es wesentlich weniger als beim ersten Nachfragen von vor 2 Jahren 😉 Wegen des dann doch niedrigeren Preises und der langen Wartezeit haben wir deswegen gleich 2 Matratzen bestellt, die wir in ca. 5 Wochen dann abholen können 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: