Baby 0-12 Monate | Beschwerden | Entwicklung | EUG | Job | Schwangerschaft | Väterkarenz

Throw back: EUG Teil 5 & SS/ Zwillinge…

Mai 8, 2016

1,5 Wochen später: Die letzte Zeit war sehr anstrengend. Mir ist ständig schlecht, aber mehr Probleme macht mir mein Kreislauf. Dabei fühle ich mich gar nicht schwanger. Die Symptome, die ich aktuell habe, könnten auch mit dem Abbau der Eileiterschwangerschaft zu tun haben. Irgendwie wird mir in den letzten Tagen immer häufiger bewusst, dass es Zwillinge waren.


Es schleichen sich fiese Gedanken in meinem Kopf, dass wir für Zwillinge eigentlich gar keinen Platz gehabt hätten. Aber sowas will ich nicht denken, daher verdränge ich das wieder aus meinem Kopf. Ich trauere immer noch viel um das verlorene Baby und ich hab im Herzen überhaupt nicht registriert, dass da noch ein zweites Kind in mir wächst. Rein technisch weiß ich es, aber ich habs nicht realisiert. Mir wird in den Bauch geboxt, ich streng mich an, bin einmal sogar in einer Gefahrensituation, aber ich habe nicht dieses Gefühl, meinen Bauch beschützen zu müssen. Ich habe nicht das Gefühl, dass da jemand in mir wächst. Ich fühle mich nicht schwanger. Dieses Wochenende ist viel Action angesagt, das lenkt ich ein wenig ab. Aber sobald es ruhig wird, klappt mein Kreislauf zusammen. Mir gehts einfach schlecht.

Montag. Jetzt ist das passiert, was ich nie wollte: Ich bin in der Arbeit ohnmächtig geworden. Eine gute halbe Stunde hab ich gebraucht, bis ich mich wieder auf 2 Beine bequemen konnte. Heut hab ich mich nur 3 Mal übergeben. Ich weiß aber nicht, ob das von der SS kommt. Ehrich gesagt, fühl ich mich nicht schwanger. Vielleicht sollte ich mal meine Hebamme oder den Gyn fragen, ob sie nachschaun können, ob ich überhaupt noch schwanger bin. Es ist so schwer für mich abzuschätzen, woran mein Körper jetzt so kniefelt. Ist der Abbau vom Zwilling 1 so anstrengend oder schafft ihn die SS von Zwilling 2 so sehr? Wir kramen mal den Angel sound aus der 1. SS raus und nach nur wenigen Momenten hat mein Liebster schon das Peitschen der Nabelschnur gefunden. Wow, das ist schon irgendwie beeindruckend… anscheinend bin ich also doch schwanger.

Mich durchfährt ein Stich: Vom anderen Baby hab ich nie einen Herzschlag gehört… ich weiß eigentlich gar nicht, ob je ein Herz geschlagen hat. Das hat kein Arzt je gesagt. Die erste Zeit haben sie immer so umschrieben und noch ein wenig Hoffnung vermittelt, dass das Baby ja auch etwas anderes sein könnte. Und eigentlich ab einem bestimmten Tag, sprachen alle nur noch von einem Baby. Wieso das? Hat man es da schon erkennen können? Oder hat man da einen Herzschlag sehen können? Auf einmal ab Tag x wurde nur noch von einer Eileiterschwangerschaft gesprochen. Es muss etwas passiert sein, dass sich ab da auf einmal alle sicher waren, dass es sich um ein Baby handelt…

Zwillinge… ich wollte eigentlich nie Zwillinge haben. Und genau dieser Gedanke zerreisst mich jetzt… ich hätte sie beide angenommen! Ich hätte beide geliebt! Ich hätte niemals eines hergegeben oder weggewunschen! Wenn sie beide zu uns kommen hätten können, wären sie beide Teil unserer Familie gewesen, auch wenn es kein Wunsch ursprünglich war, aber selbstverständlich hätten wir es geschafft! Es schießen so idiotische Gedanken in meinem Kopf: Hat das eine Baby nur deswegen nicht überlebt, weil ich keine Zwillinge wollte. Ich weiß, dass das nicht stimmt… Das eine Baby konnte nicht überleben, weil mein Eileiter nicht durchgängig ist, weil ich Endometriose habe… da haben meine Gedanken nichts damit zu tun… aber ein kleiner schwarzer Schatten verfolgt mich trotzdem. Ich bin schuld, dass ein Zwilling nicht überlebt hat… auch wenn ich es nicht absichtlich, geschweige denn bewusst gemacht habe. Weil er in mir entstanden ist, weil mein Körper ein Feindesgebiet für Babys ist konnte er nicht überleben…
Ich hätte mir nie Zwillinge gewunschen, aber ich hätte mich über jedes einzelne Baby gefreut, das in mir groß wachsen kann…

Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4

Teil 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: