Baby 0-12 Monate | Entwicklung

Schlanker Riese mit großen Füßen beim Kinderarzt

September 19, 2015

Letzte Woche hatten wir mal wieder einen Kontrolltermin beim Kinderarzt. Das war keine Mutterkindpassuntersuchung, sondern eher ein Check-Up ob sich der kleine Hase gut entwickelt.
Er hat sich ganz unbeeindruckt untersuchen lassen und hat dem Arzt sogar ein Lächeln geschenkt 😉 Abgewogen und abgemessen wurde er auch und dabei hat sich mal wieder bestätigt, was ich mir eh schon dachte: Ich muss den Kleiderkasten mal wieder umräumen, jetzt trägt der kleine Hase dann mal eben Größe 74. Zumindest Ganzkörperkleidung und Beinkleider (Strupfhosen, Hosen usw.) Und auch wenn er sich mit seinen über 8kg ganz schön in die Arme hängt, ist er doch im Verhältnis zur Größe etwas leichter geworden. Daher kann ich ihm auch noch das eine oder andere 68 Teil anziehen, denn da er schlank ist, lässt sich der Stoff eh ein wenig in die Länge ziehen 😉 Zu dünn ist er übrigens nicht, nur eben nicht mehr das kleine Hummelchen, das er bisher war. Bei dem Stillstreik der letzten Wochen hat mich das aber ehrlich gesagt auch nicht gewundert.
Übrigens hat er inzwischen Schuhgröße 18/19, was erklärt, warum er keine Strampler mit Füßen mehr anziehen kann: Die sind an den Füßen nämlich allesamt zu klein 😉
Ist aber kein Problem, denn mit coolen neuen Socken sind wir gewappnet für den kühlen Herbst 😉
Vom Arzt kam dann die obligatorische Frage, ob der kleine Hase noch voll gestill wird, was ich bejahte. Und wegen der vielen Erlebnisse anderer Mütter hab ich mir ehrlich gesagt erwartet, dass er nun (wegen Alter und Gewicht) auf die Beikost dränge, aber nix da. Er meinte nur „Super, das ist eh das Beste, was sie ihrem Sohn geben können“ Hach, Balsam für die Mutterseele 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: