Kinderwunsch

Nicht schwanger…

April 8, 2014

Eigentlich ist mein Zyklus sehr genau, bisher waren es immer 28 Tage, seit der Behandlung sinds ca. 27 Tage. Dieses Mal aber bin ich schon bei Tag 30 und ein Blick auf meinen Periodenkalender hat mir gezeigt, dass wir über die fruchtbaren Tage zwar verhüteten Sex hatten, aber immerhin ein kitzekleines Restrisiko ja bestand. Eine Schwangerschaft wäre jetzt aber gar nicht so sinnvoll, da die Endometriose diese im Moment noch sehr stören könnte. Zudem ist der Mönchspfeffer, den ich ja jetzt schon durchgehend nehme während einer Schwangerschaft auch kontraproduktiv…
Daher hab ich jetzt mal sicherheitshalber einen Schwangerschaftstest gemacht, der aber wie zu erwarten eh negativ ausgefallen ist. Auch wenn ein Teil von mir doch irgendwie traurig ist, weiß ich, dass es besser ist, das Ende der Therapie abzuwarten und es dann zu versuchen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: