Schwangerschaft | Urlaub

Koffer packen mit besonderem Augenmerk

Dezember 14, 2014

Ich war bereits 12 Mal in dem Urlaubsort, den ich in ein paar Tagen besuchen werde und das sowohl lange, als auch kurz, bei heißen, kalten und regnerischen Wetter, zu zweit, zu dritt und zu viert,… ich kenn also sämtliche Varianten des Packens dafür. Aber schwanger war ich halt einfach noch nie dort. Deswegen hab ich beim Koffer packen doch immer wieder auf besondere Sachen Rücksicht nehmen müssen. So hab ich mir für diesen Aufenthalt für jeden einzelnen Tag ein Unterleiberl eingepackt, sowie Magnesium in reichlicher Menge, um ein wenig gegen den harten Bauch vorgehen zu können. Zudem hab ich nur extra bequeme und sehr warme Schuhe mit, sowie Druckpflaster falls die eine oder andere Blase auf mich warten sollte. Kleine Häppchen für zwischendurch und Naschereien sind auch eingepackt und ich denke, jetzt sollts passen 😉 Aber natürlich muss ich mich auch für schlimmere Situationen eindecken, daher hab ich für etwaige Blutungen auch diverses mitgenommen, man weiß ja nie. So alles in allem hab ich aber nun ein gutes Gefühl, den Koffer lass ich sicherheitshalber noch offen, falls mir noch was einfällt kann ichs dann ja noch ergänzen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: