Baby 0-12 Monate | Entwicklung | Wochenbett

Hüftultraschall & Geburtsgewicht

April 27, 2015

Heut war ein spannender Tag für Krümelchen. Nach 7 Stunden Schlaf mussten wir ihn aufwecken, damit sich wickeln, Katzenwäsche und ausgiebiges Stillen noch stressfrei vor seinem ersten wichtigen Termin ausging. Heut gings nämlich zum ersten Hüftultraschall zum Kinderarzt. Die Fahrt dorthin wurde, wie bisher jede einzelne Autofahrt mal dezent veschlafen und im Wartezimmer schlief er auch einfach weiter. Während einer kurzen Untersuchung und auch dem eigentlichen Hüftultraschall war er zwar munter, aber auch ganz brav und aufmerksam. Obwohl er dabei entkleidet war, schien es ihm nichts auszumachen, neugierig beobachtete er alles, was so passierte.
Die eigentliche Untersuchung ging ganz flott, wir haben ca. 5 Minuten gebraucht. Der Schall ergab keinerlei Aufälligkeiten, was wir jabefürchten mussten, weil meine halbe Familie inklusive mir an Hüftdysplasien leidet. Abgewogen wurde Krümelchen auch noch, die Waage zeigte lustigerweise genau sein Geburtsgewicht an.
Zuhause haben wir dann, um einen Vergleich zwischen unserer eigenen und der Ärztewaage zu haben, Krümelchen nochmal abgewogen und auch unsere eigene Babywaage zeigte Krümelchens Geburtsgewicht an 😉 D.h. heute, am Tag 8 haben wir nun endlich unser Minus wieder aufgeholt und wiegen genauso viel wie letzten Sonntag 😉 Ab jetzt gehts also ans fleißige Zunehmen 😉
Die Hebamme war beim nachmittäglichen Besuch auch ganz zufrieden, also können wir ganz beruhigt sein 😉 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: