Baby 0-12 Monate | Entwicklung

Erster Haarschnitt

März 5, 2016

Es gibt im Laufe des ersten Jahres ganz viele erste Male. Das erste Lächeln, das erste Mal kein Muttermilchstuhl mehr, der erste Zahn, die ersten Schritte usw. Und auch wenn Krümelchen mit seinen paar Federhäärchen (diesbezgl. kommt er wohl eher nach dem Papa, denn ich hatte eine dichte Wuschelmähne ^^) wohl noch lange keinen Friseur von innen besuchen muss, hat ihm doch sein kleiner Irokesenschnitt Probleme verursacht: Die im Verhältnis sehr langen Stirnfransen haben ihm ständig ins Auge gepiekt. Und wenn die nicht eh schon genug reiben würden, hat er sich aufgrund des Juckens dann noch immer weiter die Augen gerubbelt – mit Haaren im Auge! Wir haben daher beschlossen: Ein neuer Haarschnitt muss her.


Also nicht wirklich ein neuer Haarschnitt, lediglich die Stirnfransen müssen gekürzt werden. Zusammen mit den langen Haaren, die scon über die Ohren hingen und dem langen Deckhaar am vorderen Oberkopf haben wir einige Minuten lang geschnibbelt und es sich dann tatsächlich eine ganze Strähne ausgegangen, die ich stolz zusammengebunden hab 😉 Die kam dann gut verstaut in sein kleines Holzdöschen und das kam in Krümelchens Erinnerungskiste. Mission Erste Locke haben wir also erfolgreich hinter uns gebracht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: