Baby 0-12 Monate | Tragen

Erster Buggyausflug: Zoobesuch

Februar 28, 2016

In ein paar Wochen steht uns ein größeres Abenteuer bevor und dabei wollen Oma und Tante den kleinen Hasen auch herumschieben. Gesundheitlich ist es den beiden nämlich nicht möglich, unseren über 10kg Brocken zu tragen… Auch wenn wir also Sling, Tragetuch und Kokadi für uns selber mitnehmen werden, haben wir zusätzlich von Oma noch einen Buggy geschenkt bekommen. In der Wohnung hat der kleine Hase ihn jetzt schon 2mal kennenlernen dürfen, gemeinsam haben wir ihn erforscht und sind auch die eine oder andere Runde mit dem Teil durch unsere langgestreckte Wohnung geflitzt. Krümelchen ist aber nicht doof, er weiß ganz genau, wie er unter dieser Haltestange raus und rein kann, klettert also autonom hinein und leider auch hinaus. Daher haben wir ihn halt mit den Gurten angebunden… das war leider nicht so ganz von Erfolg gekrönt, wie schon beim Autofahren, mag er das nämlich so gar nicht.
Trotzdem haben wir uns neulich zum ersten Mal mit dem Buggy nach draußen gewagt und haben ds gleich mit einem Tiergarten- und Spielplatzbesuch kombiniert. Lange ist er leider nicht drinnen gesessen. Zum einen wollte er ständig herumspazieren (ist ja auch viel spannender) und zum anderen fand er die Tiere so toll, dass er natürlich selbstständig hingehen wollte. Und schlussendlich wollte er natürlich wie gewohnt getragen werden und so nahm ich ihn über meine Jacke in den Sling bzw. später zum Eindöseln kam er dann in Papas Kokadi.
Lange mag er nicht im Buggy sein, mehr als ein paar Minuten und das auch nur, wenn er gut gelaunt ist, gehen nicht. Aber wir haben beschlossen, jetzt regelmäßig kurze Fahrten mit dem Buggy zu unternehmen. Vielleicht klappt es dann ja in einigen Wochen, dass er sich von Tante und Oma schieben lässt ^^

  1. Wie nett! Das sind tolle Erlebnisse für die Kleinen und die Großeltern! Wir tragen unsere Kleine auch noch immer in so einem Tragetuch herum, aber ich muss auch für mich selbst sagen, lange geht das nicht mehr 🙂 da ist dann so ein Buggy schon hie und da praktisch! Wir haben jetzt eine Jahreskarte für den Zoo, weil so quengelig die Kleine oft ist, umso ruhiger und zufriedener ist sie im Zoo und wenn sie herumgetragen wird 🙂
    Gut, dass es jetzt langsam Frühling und wärmer draußen wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: