Aktivitäten | Kleinkind <2Jahre

Erste Malversuche

Mai 20, 2016

Die Mama kommt nicht aus dem Bett, der Papa kränkelt mit einem gripalen Infekt und draußen schüttets. Dem kleinen Hasen aber gehts von Tag zu Tag besser und natürlich findet ers laaaaaaangweilig 😉 Daher haben wir das Regenprogramm hervorgeholt. Und siehe da: Krümelchen hat zum ersten Mal in seinem Leben Interesse am Malen!


Zunächst haben wir mit dem Aqua Doodle XXL angefangen, das wir gebraucht in hervorragendem Zustand ganz günstig erworben haben. Übrigens der Grund, warum wir uns für die XXL Version entschieden haben war einfach der, dass Krümelchens Feinmotorik noch nicht so ganz ausgefeilt ist 😉 Mit kleinen Flächen kann er nicht viel anfangen, Fingerfertigkeit ist noch nicht in Sicht und Stifte sind eher zum Herumkauen und Herumtragen geeignet. Bei der XXL Version gibts aber neben einer großen Malfläche, auch Stempel. Und die habens dem kleinen Hasen angetan 😉 Inzwischen hat er auch den Stift für sich entdeckt, aber am Lustigsten sind sowieso nasse Hände 😉

Das zweite, was wir uns maltechnisch zugelegt haben sind die Stabilo woody 3 in 1, wovon wir uns mal die kleine 6er Packung zugelegt haben. Bisher malen wir damit nur auf Glasflächen, wie z.B. der Balkontüren. Nach anfänglichem in den Mund nehmen, hat es nur ein kleines Bild von mir gebraucht, um sein Interesse sofort aufs Malen zu lenken. Er hat sofort begriffen, wie man den Stift halten kann, um damit auf der Glasfläche zu zeichnen. Und seither liebt er es, zu zeichnen 😉

Der nächste Schritt werden wohl Fingerfarben sein. Ob ich dafür ein großes Backpapier besorg, oder das ganze lieber doch in der Badewanne stattfinden lasse, weiß ich allerdings noch nicht 😉

Und so wird aus meinem kleinen Grobmotoriker doch ein Feinmotoriker 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: