Kinderwunsch

Erneute massive Schmerzen

März 12, 2014

Seit einem Monat werde ich nun mit einem natürlichen Präparat behandelt. Davon erhoffen wir uns eine Reduzierung der Endometrioseherde, einem Einstellen eines regelmäßigen Zykluses (was ich aber eigentlich eh schon hab…) und vor allem der enormen Schmerzen zu Beginn der Menstruationsblutung.
Obwohl mir mein Arzt schon prophezeit hat, dass es dieses Mal noch schmerzhaft sein könne, hatte ich doch die Hoffnung, dass eine Spritze, wie letztes Monat nicht notwendig sei. Leider war es aber immer noch so schlimm und ich konnte mich nicht bewegen, geschweige denn arbeiten gehen. Daher habe ich es mit meiner Chefin abgeklärt, mir meine Spritze geholt und des restlichen Tag geschlafen… Denn leider schlägt mich diese Spritze so derartig nieder, dass ich nur noch hundemüde einschlaf. Und auch dieses Mal schlief ich schon während der 20minütigen Heimfahrt nach dem Arzt noch im Auto ein… Schade, dass es in diesem Monat noch nichts gebracht hat, ich hoffe aber fest auf nächstes Monat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: