Aktivitäten | Baby 0-12 Monate | Urlaub

Einige Jahrhunderte zurück: Am Mittelalterfest

September 23, 2015

Die vergangenen Jahrhunderte haben mich schon immer fasziniert, Geschichte empfang ich immer als spannend und lies mich in eine ganz eigene Welt eintauchen. Da ist es natürlich nur naheliegend, dass ich gern auch mal bei dem einen oder anderen Mittelaltervent dabei bin. Vor einiger Zeit war mal wieder so ein Event, eine ganze Stadt war in die alte Zeit versetzt, es gab einen Marktplatz mit Bauernschupfen, Pestsäule, Markt- und Essenständen, usw. Schmuck, Kleidung, und diverse Gimmiks fanden sich dort und mein nicht ganz so mittelalterlicher Geldbeutel hat geglüht 😉
Mit einem kleinen Kind/ Baby auf so ein riesengroßes Event zu gehen ist natürlich immer ein Risiko. Da wir aber ohnedies dort übernachteten, hatte ich nicht den Anspruch alles an einem Tag zu sehen. So konnten wir uns ein wenig den Stress nehmen und ganz entspannt alles anschaun, was es dort gab. Die Flut an Artikeln war so groß, dass sie sogar mich überwältigte. Ich hab mich schon sehr zurücknehmen müssen, um nicht sämtliche Dinge dort zu ersteigern. Mitgenommen hab ich dann aber „nur“ ein Schwert mit Scheide, ein Schild und eine Armbrust, alles aus Holz und in Kindergröße, sehr stilisiert und gut verarbeitet. (Ja, meine Kinder dürfen sich schon mal als Ritter verkleiden und ja, sie dürfen dann auch kleine „Kampfspiele“ spielen) Ein Medaillion hab ich Krümelchen auch besorgt mit Saille, der Schlange, die im keltischen Kalender zu seinem Geburtstag gehört. Und dann gabs es natürlich noch mittelalterliche Spielsachen, wie eine Panflöte und einen Schelmstab 😉
Krümelchen hat das ganze Wochenende auf uns getragen verbracht, in dem Gewusel hats aber auch jeder Kinderwagen schwer gehabt. Leider war es am Hauptplatz sehr laut und was ich nicht bedacht hatte: Die viele Strohdeko und zum Teil auch der Bodenbelag flogen in dem ungewöhnlich starken Wind viel umher, sodass ich viel Zeit damit verbrachte, Krümelchen davor zu schützen.
Im Hotel selber hatten wir zum ersten Mal das Problem von 2 Matratzen in einem Bettrahmen, ergo war genau auf Krümelchens Platz ein Spalt. Mit vielen Schichten Handtüchern konnten wir das Problem aber ganz gut beheben und hatten so auch noch viel Energie gegen die fiesen Drachen auf Krümelchens Strumpfhose zu kämpfen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: