Baby 0-12 Monate | Entwicklung

Die richtigen Schuhe für Laufanfänger?

November 9, 2015

Auf der Suche nach den richtigen Schuhen hab ich Geschäfte und Internet durchforstet. Natürlich behauptet jeder von sich die besten Schuhe überhaupt anbieten zu können und jeder wartet mit einem Batzen Info auf, um potentielle Käufer davon zu überzeugen. Auch wir haben uns durch diesen Infodschungel hindurchgekämpft und haben uns endlich einigen können 😉

Doch bevor es darum ging, welche Schuhe, sowohl Schuhart, als auch Firma wir erwerben wollen, standen wir vor einem anderen Problem: Welche Schuhgröße hat Krümelchen eigentlich? Im Geschäft haben wir schon mal mit einem dort aufliegenden Messteil auspobiert und sind auf Schuhgröße 19/20 gekommen. Doch wer kennt das nicht: Nur weil Schuhgröße 39 drauf steht, heißt es noch lang nicht, dass da auch Füße mit Schuhgröße 39 gut reinpassen 😉 Und da Krümelchen uns noch kaum sagen kann, ob ihm Schuhe passen hab ich mir online das Messgerät Plus12 besorgt, mit dessen Hilfe man leicht ohne Kind das Innenleben abmessen kann. Den Tipp hab ich von Häwelmäuse. Auf ihrer Seite hab ich übrigens auch viele nützliche Infos gefunden, wer sich mit dem Thema geeignetes Schuhwerk beschäftigen will, dem kann ich ihren Artikel dazu wärmstens empfehlen.
Mit dem neu angekommenen Messgerät hat sich dann eine 19,5 ergeben, also war das erste Messen im Geschäft wohl gar nicht so schlecht 😉 Ausgerechnet mit den 12-17mm Spielraum, was leicht auf der Seite von kinderfuesse.com möglich ist, kommt bei uns also eine Schuhgröße 21 raus. Das hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht… Nun kann ich also mit diesem Teil einkaufen gehen und genau messen, welche Größe die Schuhe innen tatsächlich haben 😉 Online fällt das natürlich etwas schwerer, doch so wies aussieht werden wir wohl Schuhe aus dem Internet besorgen, denn die Schuhe, die wir im Kopf haben, haben wir bisher im Einzelhandel nicht gefunden.
Zum einen sind das die Stonz Booties und zum anderen interessieren wir uns sehr für die WildlingsSchuhe. Welche es dann tatsächlich werden, wird sich zeigen. Bisher steht der kleine Hase ja nur in Innenräumen und draußen am Spielplatz lassen wir ihn noch nicht mit den Füßen an den Boden 😉 Erst wenn er sicherer steht und sich besser so fortbewegen kann, werden wir auf straßentaugliche Schuhe umsteigen. Bis dahin soll er barfuß oder mit Socken/ Strumpfhosen rumstapfen 😉 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: