Alltag

Das Stricken fängt wieder an

September 10, 2015

Nachdem es neulich endlich so kalt war, dass ich Krümelchen die in der Schwangerschaft selbstgestrickten Socken anziehen konnte, musste ich mit Entsetzen feststellen, dass der kleine Mann einfach viiiiiel zu große Füße für sein Alter hat. Dementsprechend passen ihm die Socken nicht ansatzweise und er kann sie sich ganz leicht runterstreifen…

Daher musste neues Material her 😉 Passend dazu hab ich gleich danach 2 Goodies beim Tschibo entdeckt: Strickrahmen und Bommel-maker 😉 Als der kleine Hase an dem Tag (erst um 23 Uhr uff) im Bettchen war, hab ich mich mal probehalber drangeschmissen und gleich mal die Macken entdeckt: Das Gestrickte wird mit dem Rahmen im Endeffekt viel länger und enger. Die Probemütze (GsD mit einem günstigen Restgarn gestrickt…) hat daher nun eher den Durchmesser eines Armstulpen als die einer Mütze…  Und für einen gut gefüllten Bommel hatte ich leider eindeutig zu wenig Restwolle, damit der richtig wuschelig plüschig ist, brauch ich mehr Wolle 😉 Ich werd mich aber erneut versuchen und Krümelchen ein paar schicke Mützen, Schlauchschals usw. stricken. Und natürlich auch neue Socken 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: