Aktivitäten | Baby 0-12 Monate | Väterkarenz

Das erste Mal selber im Schnee

Januar 25, 2016

Natürlich waren wir schon oft im Schnee, gerade die letzten Wochen haben uns einige Schneegestöber und so auch einiges an Schneestapfen gebracht, aber bisher war der kleine Hase nur im Tragetuch unter meiner Tragejacke unterwegs und hat grad mal mit Gesicht und Händen den Schnee an sich erleben können. Doch am Wochenende hatten wir endlich die Gelegenheit, so richtig im Schnhee herumzutoben.
Also packten wir den kleinen Hasen in seinen dicken Winteranzug, zogen Fäustlinge und Stonz Booties an, Mütze auf den Kopf und ab in den Sling, selbstverständlich dieses Mal über meiner Jacke. So unterwegs hatte er schon mal ein ganz anderes Erlebis des Schnees, der zu der Zeit auch noch in wunderschönen dicken Flocken herabfiel. Schnell die Handschuhe ausgezogen, damit er den Schnee auch spüren kann und zum nahegelegenen Spielplatz spaziert. Dort hab ich ihn dann aus dem Sling heraus erstmal in den Schnee gesetzt und schon gings los 😉 Im Schnee herumgekrabbelt, angegriffen, (natürlich in den Mund genommen), herumgestapft, gekichert und gekudert. Mit dem Papa gings dann auf die Rutsche und im (erstaunlicherweise komplett unberührten) Schnee haben wir ganz tolle Spuren hinterlassen. (btw. seeehr komisch, dass an einem Wochenende ein Spielplatz absolut ungenutzt ist und wie man an den Schneespuren sehen konnte, anscheinend schon den ganzen Tag!)
Weil es mir nicht so gut ging und der kleine Hase auch schon etwas müde war, beschlossen wir einen kleinen Umweg zu nehmen und spontan einen Schlitten zu kaufen. Gesagt, getan und schon sind wir mit dem Teil herumgeflitzt 😉 Obwohl es ihm unheimlich Spaß gemacht hat, besonder, wenn Papa vor Erschöpfung schon schnaufen musste, wurden seine Äuglein immer kleiner und so machten wir uns im Schlitten auf den Heimweg. Es war auf jeden Fall ein toller Ausflug und der kleine Hase war trotz Händen im Schnee danach ganz warm – sogar seine Hände 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: