beziehungsorientiert | Entwicklung | Kleinkind <2Jahre | Schwangerschaft

Bücher zum Geschwister-thema

Juni 15, 2016

Sofern Miniknübsi nach Plan kommt, wird Krümelchen ca. 1,5 Jahre alt sein, wenn er plötzlich zum großen Bruder wird. Ein so junges Kind auf ein Geschwisterchen vorzubereiten bedeutet weniger inhaltliche Gespräche, sondern vielmehr auf der emotionalen Ebene zu arbeiten, viel Liebe, viele Rituale, die später auch weiter gehandhabt werden usw. Inzwischen gibt es daui einige gute Literatur, die sich speziell mit der Vorbereitung auch jüngerer Kinder auf ein Geschwisterchen beschäftigen.

Eine klassische Veränderung, die auch so junge Kinder schon mitbekommen sind die Anschaffungen fürs Baby. Da wir wohl keine zusätzlichen Materialien für ein Geschwisterchen besorgen werden (kein Gitterbett, Wickelkommode, Laufstall, o.Ä.) wird Krümelchen aber daran schon mal nicht erkennen können, dass sich was ändert 😉

Die einzige Anschaffung, die wir bisher getätigt haben, sind 2 Bücher, die das Thema rund um Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit danach thematisieren. Außerdem hab ich mir den Download Babyflitterwochen von Martina Bürger besorgt, das ich allerdings erst basteln muss 😉
Da sich Krümelchen im Moment unheimlich viel mit Büchern beschäftigt, sich aufmerksam die Illustrationen ansieht und besonders beim WWW Buch die Klappen umklappt, dachten wir, es sei eine gute Mäglichkeit ihm das Thema nah zu bringen. Das WWW-Buch ist im Moment sein absolutes Lieblingsbuch, er sieht es sich tgl. für längere Phase eigenständig an und ich übersetze die aktuellen Seiten immer gleich auf unser Leben. Da mein Bauch schon etwas gewachsen ist, würd mich interessieren, ob er eine Verbindung zum Buch knüpfen kann. Zumindest klatscht und tatscht er mir verdächtig oft auf meinen Bauch, wenn er sich das Bild mit den Babybauch im Buch ansieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: