Baby 0-12 Monate | babyled weaning | BLW | Uncategorized

Bratapfelsmoothie

Februar 12, 2016

Omg, ich bin im Smoothiehimmel. Das ist der beste Smoothie, den ich je getrunken hab. Ich muss gestehen, ich weiß gar nicht, ob der als Smoothie durchgeht, aber da Angie von Bissen fürs Gewissen ihn in ihrem Rezeot als Bratapfelsmoothie bezeichnet, übernehm ich das mal 😉 Ihr Rezept hab ich übrigens auch mehr oder weniger übernommen und nur leicht abgewandelt. Vorallem hab ich nur die Hälfte gemacht, da er nur als Nachmittagssnack herhalten sollte 😉
Blöderweise war er sofort ausgetrunken, da musste ich ihn leider ein paar Tage später nochmal nachmachen, diesmal die doppelte Menge. War aber kein Problem, denn wir haben grad wieder ganz viele Äpfel daheim 😉

Für den kleinen Nachmittagssnack hab ich genommen:

2 Äpfel
50ml Hafermilch
1 TL Chiasamen
1 EL Haferflocken
1 EL geriebene Mandeln
1 TL Cinnamon Kiss von freshbaby

Beim Kochen hab ich mich an die Originalanleitung gehalten und konnte beim Befetten der Auflaufform gleich meinen heißgeliebten Ölspray nutzen. Auch der Obstschnibbler hat uns gute Dienste geleistet, denn das Schnibbeln der Äpfel ging damit ganz flott 😉 Das Angenehme dabei war wirklich, dass sich der Smoothie mehr oder weniger von selber gemacht hat. Ein wenig Arbeit bei der Vorbereitung, warten und dann alles in den Mixer schupfen – leichter gehts nicht 😉 Krümelchen war übrigens, wie wir, total begeistert und hat seine Portion auf einen Sitz aufgefuttert. Dank der Haferflocken war er auch noch sehr sättigend – also durchaus als kleine Mahlzeit zu verwenden 😉 Lauwarm schmeckt er übrigens am Besten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: