Job | Schwangerschaft

Besuch in der Arbeit

März 21, 2015

Endlich hatte ich die Möglichkeit, meine Arbeitsstelle noch einmal zu besuchen. Leider wurde mir ja mein geplanter Abschied verwehrt, die ganzen Geschenke, die ich noch für meine Kollegen hatte lagen bei mir nur so rum und ich konnte auch nicht alles abschließen, was notwendig gewesen wäre.
Neulich hatte ich aber die Gelegenheit dazu: Mein Liebster brachte mich hin, ich konnte alle Geschenke verteilen, erhielt selbst ein paar Abschiedspräsente, konnte mit meiner Chefin alles Wichtige besprechen und hatte auch die Gelegenheit mit (fast) allen Kollegen noch ein paar liebe Worte zu wechseln. Natürlich hab ich den Nachmittag auch dafür genutzt, meinen Arbeitsplatz zu räumen und alles, was ich im Laufe der letzten Jahre mitgebracht hatte, wieder zusammenzusammeln, um es nach Hause zu bringen. Insgesamt war ich über 4,5 Stunden dort und es war ein wirklich unglaublich netter Nachmittag. Mein Liebster war dann so nett und hat mich abgeholt, alle schweren Säcke ins Auto getragen und mich nach Hause gebracht, wo ich endlich mit einem erleichterten Gefühl, einen Abschluss von dieser Zeit zu haben, mich ausruhen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: