Baby 0-12 Monate | Entwicklung

Bäuchlings auf der Krabbeldecke

August 7, 2015

Heul, es geht alles sooo schnell! Gerade erst sind wir aus dem Spital gekommen, gerade erst haben wir uns kennenlernen dürfen und schon zeigt der kleine Hase, dass er nicht mehr nur an Mama und Papa bzw. dem ihm dargereichten Sielzeug Interesse hat, sondern überall hin will! Und als ob das nicht schon hart genug ist, nein, er macht es dann einfach auch so!

Seit Mitte Juli rollt sich Krümelchen dorthin, wo er hin will und die ersten Robbversuche haben wir auch schon hinter uns. Am 1. August, pünktlich zum Monatsbeginn stellte er seine Beinchen dann plötzlich zum ersten Mal auf die Knie und schob sich dadurch fort, dass er die Beine dann wieder streckte. Joa, wir haben vorsichtig angefangen zu krabbeln…
Und da war es natürlich schon überfällig, seine tolle Krabbelddecke hervorzuholen, die er zur Taufe geschenkt bekommen hat. Und so krabbelt er nun bäuchlings viel auf der Decke rum, die ich mit Stillkissen abgrenzen und so sichern kann, was mir ehrlich gesagt lieber ist, als würde er jetzt schon durch die Wohnung krabbeln/ robben/ wuzeln 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: