Baby 0-12 Monate | Windelfrei | Wochenbett

App jetzt mit windelfrei!

Mai 28, 2015

Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil… Ich hab mir ja vor über einem Monat das App „Stillen“ gegönnt und bin damit auch hochzufrieden. Aber wie es nun mal so mit Neomamis ist, wir haben den Kopf voll mit Baby knuddeln, stillen, abbusseln, streicheln, abhalten, küssen, wickeln, festhalten und kuscheln. Da bleibt natürlich keine Zeit, sich eine Bedienungsanleitung oder Beschreibung durchzulesen 😉 Daher bin ich erst heute draufgekommen, dass man dieses App mit weiteren Ereignissen selbst bestücken kann 😉 Und so hab ich heute „windelfrei“ hinzugefügt und kann nun jedes abhalten ebenfalls gesondert eintragen. Denn bisher habe ich das immer als Windel eingetragen, was natürlich ein verzerrtes Bild darstellt, wenn ich z.B. einen Graph exportiere. Bin schon gespannt, wie sich das nun ändern wird.
Apropos dieses App: Ich hab mir ebenfalls heute mal das letzte Monat als Graph ausgedruckt und man kann wirklich ganz gut einen geregelten Tagesablauf erkennen 😉 Obwohl ich das selbst nicht forciere, scheint Krümelchen ziemlich genaue Vorstellungen davon zu haben, wie er einen Tag verbringen möchte 😉 Abweichungen davon sind nur erkennbar, wenn wir lange Tage im Tragetuch verbracht haben (da sind die Schlafphasen wesentlich länger) oder zu der Zeit, als er krank war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: