Uncategorized

1000 Fragen an mich selbst #8

März 4, 2018
1000 Fragen 8

Ich bin: Auf der Suche nach mir selbst

Na bumm, jetzt gings dann aber doch Schlag auf Schlag… Da die Jungs aktuell ihre Schlafenszeiten verlegt und verändert haben (Kein bzw. nur ein kurzer Mittagsschlaf, dafür von 19-7 Uhr Nachtschlaf) komm ich abends echt oft dazu, etwas zu tipseln 😉 Also gleich mal die Nummer 8 von 1000 Fragen an dich selbst der lieben Pinkepank. (Wer nachlesen möchte: Hier hab ich die bisherigen 140 Fragen verbloggt: Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6 & 7 )

141. In welche Länder möchtest du noch reisen?
Malediven, Karibik, vielleicht auch in ein Land in Afrika, allgemein ziehts mich etwas ans Meer, den Strand und eventuell ein bisschen Wüste.

142. Welche übernatürliche Kraft hättest du gerne?
Ich würde gern fliegen können, hoch hinaus, einfach weg von allem, kurz verschlaufen, den Fahrtwind (Flugwind?) genießen und schwubbs wieder kommen.

143. Wann wärst du am liebsten im Erdboden versunken?
Als ich wegen 3 Dioptrie dem falschen Jungen am Strand hinterhergeflirtet hab, weil der die gleiche Badeshort anhatte, wie mein Schwarm.

144. Welches Lied macht dir immer gute Laune?
Happy von Pharall Williams & When you wish upon a star <3

145. Wie flexibel bist du?
Körperlich oder vom Wesen her? ^^ Also vom Wesen her, mag ich schon gern Pläne, aber ich werf die auch sofort bei guter Begründung übern den Haufen.

146. Gibt es eine ungewöhnliche Kombination beim Essen, die du richtig gerne magst?
Als ich schwanger war, hab ich tatsächlich gern Schokolade mit Essiggurkerl geliebt.

147. Was tust du, wenn du in einer Schlange warten musst?
Im Kopf geh ich Pläne durch, ansonsten les ich dank Kindle ein wenig weiter.

148. Wo siehst du besser aus: im Spiegel oder auf Fotos?
Im Spiegel

149. Entscheidest du dich eher für weniger Kalorien oder mehr Sport?
Weniger Kalorien, da ich für Sport eher wenig Zeit finde… gabs die Frage nicht schon mal?

150. Führst du oft Selbstgespräche?
Ja, das gibt mir Sicherheit bei darauf folgenden Gesprächen mit anderen.

151. Wofür wärst du gern berühmt?
Mein Gitarrespiel

152. Wie fühlt es sich an, abgewiesen zu werden?
Schmerzhaft, wie ein Stich ins Herz.

153. Wen würdest du gern besser kennenlernen?
Meine Mama

154. Duftest du immer gut?
Lach, ich mag mein Deo und auch mein Parfüm, aber was heißt das schon.

155. Wie viele Bücher liest du pro Jahr?
Ich lese Bücher quer, d.h. ich lese viele Bücher auf einmal. Daher kann ich das schwer abschätzen. Ich denke, es werden so ca. 20-25 sein.

156. Googelst du dich selbst?
Hab ich bisher noch nie, aber ich weiß, was ich gleich nach diesen Fragen machen werde 😉

157. Welches historische Ereignis hättest du gerne mit eigenen Augen gesehen?
Den Bau der Pyramiden (Waren wirklich Außerirdische im Spiel, wie einige Prä-Astronautiker meinen? 😛 )

158. Könntest du mit deinen Freundinnen zusammenwohnen?
Ich glaub nicht, dazu bin ich wohl zu anstrengend 😉

159. Sprichst du mit Gegenständen?
Hm, bisher nicht, aber was noch nicht ist, kann ja noch werden 😉

160. Was ist dein größtes Defizit?
Ich gebe zu schnell auf, wegen mangelndem Selbstvertrauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: