Alltag | my2cents

1000 Fragen an mich selbst #6

Februar 28, 2018

Ich bin: auf der Suche nach mir selbst

Langsam aber sicher fällt es mir immer leichter, mir Gedanken über Beziehung, Vergangenheit, Moral und andere Themen zu machen. Die 1000 Fragen an mich selbst von Pinkepank scheinen meinen Zugang zu meinem Inneren zu erleichtern 😉 Daher mach ich weiter und zeig euch mal die Nr. 6. Falls es euch interessiert: DIe ersten 100 Fragen könnt ihr bei Teil 1, 2, 3, 4 & 5 nachlesen.

101. Treffen die deinem Sternbild zugeordneten Charaktereigenschaften auf dich zu?
Ja, lustigerweise schon 😉 Aber wie bei jedem passt ein Teil und ein anderer geht komplett vorbei 😉

102. Welche Farbe dominiert in deinem Kleiderschrank?
Schwarz, diese Farbe eignet sich einfach hervorragend für Katzenhaare. Weiße, braune, rote, graue, ja sogar schwarze Katzenhaare sieht man auf schwarzer Kleidung einfach am Besten ;P

103. Holst du alles aus einem Tag heraus?
Nein sicherlich nicht 😉 Aber ich bin froh, dass ich jetzt einen Gang zurückschalte und bewusst manches auf einen anderen Zeitpunkt verschiebe 😉

104. Wie viele TV-Serien schaust du regelmäßig?
Nur eine einzige: Game of thrones hat es mir seit der ersten Stunde angetan.

105. In welcher Beziehung möchtest du für immer Kind bleiben?
Unwissenheit ist in meinen Augen ein Segen, vieles wird komplizierter, wenn man es genauer weiß. Egal ob ökologischer Fußabdruck, Arbeitsbedingungen, Veganismus oder Steuererklärung, die Leichtigkeit, mit der ein Kind in den Tag hineinlebt, kann ich nie wieder erlangen.

106. Kannst du eine Woche auf das Internet verzichten?
Klar, hab ich auch schon 😉

107. Wer kennt dich am besten?
Meine Mama und mein Liebster, dicht gefolgt von meinen Schwestern und meiner besten Freundin.

108. Welche Arbeit im Haushalt findest du am langweiligsten?
Am Langwierigsten finde ich Fenster putzen, da wir viele Fenster und Glasflächen haben 😉

109. Bist du manchmal von anderen enttäuscht?
Leider schon, wobei es ja da eher an meinen Erwartungen hapert…

110. Wie sieht ein idealer freier Tag für dich aus?
Schlafen, Lesen und Kaffee

111. Bist du stolz auf dich?
Immer häufiger ja 😉

112. Welches nutzlose Talent besitzt du?
Ich kann aufgrund von Hypermobilität meine Arme durchbiegen, sodass meine Armkehlen hervorstehen. Sieht freakig aus und bringt absolut gar nichts…

113. Gibt es in deinem etwas, das du nicht richtig abgeschlossen hast?
Mein Ägyptologiestudium *lach*

114. Warum trinkst du Alkohol bzw. keinen Alkohol?
Aktuell trinke ich keinen Alkohol, weil ich noch sehr viel stille. Ansonsten mag ich den berauschenden Effekt.

115. Welche Sachen machen dich froh?
Leblose Dinge? Dann wohl das gesamte Disneythema 😉

116. Hast du heute schonmal nach den Wolken im Himmel geschaut?
Nein, heute nicht.

117. Welches Wort sagst du zu häufig?
Scheiße

118. Stehst du gern im Mittelpunkt?
In manchen Situationen schon, öfters aber eher nicht.

119. Wofür solltest du dir häufiger Zeit nehmen?
Lesen… ich hab noch so viele Bücher, die auf mich warten, aber irgendwie hab ich immer was Wichtigeres zu tun…

120. Sind Menschen von Natur aus gut?
Selbstverständlich! Jedes Lebewesen kommt im Grunde mit einem positiven Wesen auf die Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: