Alltag | my2cents

1000 Fragen an mich selbst #10

März 14, 2018
1000 Fragen Teil 10

Ich bin: auf der Suche nach mir selbst

Jetzt hab ich tatsächlich Pinkepank eingeholt, der Schreibfluss ist wohl den neuen Schlafenszeiten von Krümelchen und Miniknübsoi zu verdanken 😉 Also mach ich jetzt mal die Dekade voll und präsentier euch Fragen 181-200. Welche Gedanken sonst noch in meinem Kopf rumspuken könnt ihr hier nachlesen: Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 & 9

181: Würdest du gerne in eine frühere Zeit versetzt werden?
Also mal so in andere Zeiten reinzschaun hat schon was, aber allein schon wegen der Hygiene bin ich doch froh, im aktuellen Jahrtausend zu leben 😉

182: Wie egozentrisch bist du?
Nicht so sehr, wie ich es gern wäre…

183: Wie entspannst du dich am liebsten?
Die Badewanne schafft es jedes Mal, mich in Pudding zu verwandeln 😉

184: Fühlst du dich manchmal ausgeschlossen?
Hm, gute Frage, aktuell bin ich ja in Karenz (Elternzeit) und ich fphl mich da schon ein wenig isoliert von meinen Arbeitskollegen. Aber bald darf ich wieder in den Job und dank der lieben Kollegen werde ich auch am Laufenden gehalten 😉

185: Worüber grübelst du häufig?
Wie ich mein Leben gestalten möchte… was ist mir wichtig, worauf will ich hinarbeiten, was sind meine Ziele. Ich schaff es nicht, weiter als meine Nasenspitze zu denken, alles was darüber hinausgeht, sind klischeehafte Floskeln, von denen ich mir nicht sicher bin, ob ich sie wirklich für mich möchte…

186: Wie siehst du die Zukunft?
Haha, siehe vorherige Frage: Mann, Haus, Kinder, Hund – ne Scherz beiseite, ich versuche grad erst mein Leben im Hier und jetzt auf die Reihe zu bekommen. Weiter als ein paar Wochen/ Monate denk ich selten.

187: Wo bist du deinem Partner zuerst aufgefallen?
Am Strand in Tunesien 😉

188: Welchem Familienmitglied ähnelst du am meisten?
Meinen Schwestern

189: Wie verbringst du am liebsten deine Abende?
Kuschelnd vor einem guten Film mit meinem Schatz

190: Wie unabhängig bist du in deinem Leben?
Ich war jahrelang sehr unabhängig, aber wegen der aktuellen Depression gibt es viele helfende Hände, die mich unterstützen und von denen ich wirklich abgängig bin. Ohne Hilfe schaff ich kaum was…

191: Ergreifst du häufig die Initiative?
Wenn es mich interessiert, bin ich Feuer und Flamme und kann sehr mitreißend losstarten.

192: An welches Haustier hast du gute Erinnerungen?
Sir Peter und Cognac, meine beiden Seelenkatzen. Aber in Wirklichkeit waren alle meine Tiere ganz besonders und haben mein Leben extrem mit ihrer Gegenwart bereichert. Ich bin über jede einzelne tierische Seele froh, die mich ein Stück meines Weges begleitet hat.

193: Hast du genug finanzielle Rücklagen?
Aktuell nicht… Im Jänner gab es hohe Ausgaben für den Kater Lord Azrael, im Februar erfuhren wir, dass wir die Therme austauschen lassen müssen, im März zahlten wir 1500€ für die Rettung der Katze Lady Izabell und außerdem stehen im April ein Zypernurlaub und im September ein Disneyland Paris Urlaub an… Das wars erstmal mit den finanziellen Rücklagen 😉

194: Wirst du für immer dort wohnen bleiben, wo du jetzt wohnst?
Ich hoffe es! Nach 7 Jahren Suche haben wir meine absolute Traumwohnung in der absoluten Traumgegend meines Mannes gefunden 😉 Nur soviel zum Grundriss: Es ist 1:1 die Wohnung, die ich als SimsSpieler immer selbst gestaltet hab 😉 Raumaufteilung, Größe usw. Es ist wortwörtlich unsere Traumwohnung 😉

195: Reagierst du empfindlich auf Kritik?
Das kommt drauf an, wie die Kritik formuliert ist. Positiv formulierte Kritik mit Vorschlägen, Hilfestellungen oder konkreten Punkten hilft mir, die Situation besser zu erfassen und gegebenfalls zu verbessern oder anzupassen. Aber ich hasse negativ formulierte Kritik, die verallgemeinert oder zu unkonkret ist. Damit weiß ich nichts anzufangen und kann mir auch nicht vorstellen, was ich nun machen kann/ soll.

196: Hast du Angst vor jemandem, den du kennst?
Ja

197: Nimmst du dir oft Zeit für dich selbst?
Nein, leider nicht 😉

198: Worüber hast du dich zuletzt kaputt gelacht?
Ich lach so viel und so oft, da bin ich echt überfragt ^^

199: Glaubst du alles, was du denkst?
Ob ich glaube, was ich denke? Joa, ich finde ich bin eine ziemlich zuverlässliche Informationsquelle ^^

200: Welches legendäre Fest wird dir in Erinnerung bleiben?
Unsere Hochzeit ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

commentluv

%d Bloggern gefällt das: